Ronaldinho: "Ich bin jetzt stärker als je zuvor!"


Bewerten :
 Kommentare: 0
Wilhelm Wagner 
- 06.03.2008

Ronaldinho: "Ich bin jetzt stärker als je zuvor!"
Alle Nachichten zu diesem Thema per eMail
verde ecke
verde ecke



Er ging durch die Hölle - und ist zurückgekehrt. Ronaldinho triumphiert wieder und ist heiß auf Titel.

Nach dem Sieg gegen Glasgow sagte in einem Interview mit dem Sportmagazin Spox: "Die vergangenen Monate waren sehr hart. Aber das ist vorbei ich bin jetzt stärker als je zuvor."

Dass er im Team ein Außenseiter sei, bügelte Ronaldinho ab. "Die Kameraden haben mir unheimlich geholfen, die Mannschaft ist wie eine Familie für mich."

Verantworlich dafür sei sein Trainer Frank Rijkaard. "Wir hatten immer eine gute Beziehung, aber jetzt ist er ein richtiger Freund, er hat mir immer den Rücken gestärkt." Auch die Zuschauer seien intelligenter als die Presse glaube: "Sie haben sich nie beeinflussen lassen von den negativen Berichten über mich."

NEWS: Real Madrid ist raus, Schuster blamiert bis auf die Knochen


NEWS: Schaaaaaaaaaalke: Sieg in Porto, der Pott jubelt


Messi verletzt, sechs Wochen Pause


Und die Zukunft: "Ich glaube, dass ich noch viele Jahre in Barcelona spiele", so Ronaldinho, dessen Vertrag noch bis 2010 läuft. "Ich bin erst 27 Jahre alt, also jung, und ich bin überzeugt davon, dass ich wieder FIFA-World-Player sein werde."

Den Grundstein will er schon in dieser Saison legen: "Ich will alle drei möglichen Titel gewinnen und eine große Party feiern." Einer wird ihm dabei aber in den kommenden Wochen fehlen: Lionel Messi wird sechs Wochen lang ausfallen, seine Veletzung am linken Oberschenkel ist schlimmer als befürchtet.

NEWS: Lasst doch Ronaldinho endlich in Ruhe!

NEWS: Flegel? Schlecht erzogen? Don Bernardo soll sich besser benehmen

NEWS: Lasst doch Ronaldinho endlich in Ruhe - sagt Patrick Kluivert


FORUM: Wer wird spanischer Meister - Real oder Barcelona?

NEWS: Ronaldinho: Ich will spielen, nicht auf die Ersatzbank

Magazin: Bernd Schuster - jetzt hat der blonde Engel das Sagen

(Foto: Wikipedia)

Schlüsselwörter: Ronaldinho Barca Barcelona Messi
Bild: / Text: SAZ






Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben