Cristiano Ronaldo: Watsche für Messi und Guardiola! "Mourinho ist der Beste!"


Bewerten :
 Kommentare: 10
Wilhelm Wagner 
- 31.03.2012

Cristiano Ronaldo: Watsche für Messi und Guardiola! "Mourinho ist der Beste!"
Alle Nachichten zu diesem Thema per eMail
verde ecke
verde ecke

So kann man es auch sagen: Durch die Blume und hintenherum durch die Brust ins Auge erklärte Cristiano Ronaldo den Fußballexperten, worauf es ankommt.



Im Interview mit dem portugiesischen Fernsehen erklärte er: "Mourinho ist der beste Trainer der Welt, denn er hat in vielen verschiedenen Ligen Titel gewonnen. Jeder große Trainer muss das können - und Mourinho hat es getan."

Cristiano weiter: "Viele werden als die Besten angesehen, aber schaffen dies nicht. Deshalb kann ich sie nicht gelten lassen."

Und als Höhepunkt: "Was die Spieler angeht, denke ich im übrigen genauso."




Schlüsselwörter: Cristiano Messi Ronaldo Mourinho
Bild: Marca / Text: SAZ






Von: ...
Am: 31.03.2012 um 13:02:00

ahhahahahhah lustig der Typ nur juckt es eh keinen was Ronaldo sagt oder denkt den am ende entscheiden das Leute die Ahnung davon haben und nicht die Flasche von gaynaldo :D

Von: FcBarcelona
Am: 31.03.2012 um 13:48:06

Der gay sollte seine fresse halten!!! Sobald es nicht läuft heult er beim abpfiff herum schreit in cameras geklaut geklaut wie ne meme!!!! Ohne seine penaltys ist er eine 00000000

Von: ...
Am: 31.03.2012 um 14:21:12

Na und? Und wenn messi auch bei Barca bleibt, warum sollte er denn wechseln? Nur damit sich die dummen Kritiker einen von der Palme wedeln können oder was? Wie dumm müsste ein Spieler denn sein wenn er die beste Mannschaft der letzten Jahre verlässt die perfekt auf ihn und aufeinander abgestimmt ist.......Ronaldo die pussy hat auch nur aus eigen Interesse das sinkende man u Schiff verlassen und wenn der nicht schon 11-12 Elfmeter geschossen hätte wäre er auch nicht viel weiter wie benzema oder higuain......und das ist Fakt. Wenn er jetzt dadurch meint wie unglaublich stark er ist, dann soll er doch. Weltfussballer wird der eh nie wieder......und selbst wenn, 3x hintereinander, da knackt der nit. Abgesehen davon wird es dieses Jahr eh wieder messi oder Xavier bzw. Innenstadt, je nachdem ob sie de em hole.

Von: Ha ha
Am: 31.03.2012 um 14:40:35

Super watsche von nem Spieler der seit Jahren keine Titel geholt hat. Das interessiert den Abo weltfussballer und Abo Torschützekönig in der Cl sicher extrem. Wohl etwas frustriert das da nix geht.......schade das es keinen Elfmeterkönigpokal gibt, denn hätte er und dazu die Goldene himberre als bester freistoßschütze, gleicht mittlerweile eh nem Runninggag wenn der sich da so oberpeinlich hinstellt und dann immer die Tauben vom Flutlicht schießt.

Von: John
Am: 31.03.2012 um 15:38:17

ihn als gay zu bezeichnen ist nicht nur kindisch es ist auch homophob und diskriminierend.
ich muss im allerdings wiedersprechen, ich glaube nicht das messi, xavi oder iniesta keine grossen spieler sind nur weil sie bei barca bleiben. Ich denke wenn man seit der Jugend für einen Verein spielt und auch bei diesem verein bleibt ist das eine grosse leistung.

Von: ...
Am: 31.03.2012 um 18:47:43

Ich möchte niemanden beleidigen der homosexuell ist aber er ist jemand der es nicht offen zugeben kann und das führt dazu das Leute ihn beleidigen so ist das leben nunmal hart aber gerecht!!! Und jetzt mal zum Artikel es spricht der pure Neid aus ihm das er seit Jahren nix mehr gewonnen hat und das ärgert ihn so dermaßen das er andere ( Mourinho) und sich selbst so krass versucht zu pushen und andere spiele runter zumachen aber ihm gelingt es nicht den im gegensatz zu ihm lieben es Spieler die aus der eigenen Jugend kamen ihr Team!!! Im Gegensatz zu ihm der nur einer von vielen Fußballern ist der ständig wechseln muss um später sagen zu können ich hab da gespielt und dann bei Madrid usw aber mittlerweile haben die Fans oder allgemein Menschen die Fußball lieben es lieber wenn Spieler aus der eigenen jugend kommen und dann was reißen anstatt sich ständig verkaufen zu lassen und keine Identität zum Verein finden oder aufbauen zu können und im Fußball gibt es nunmal außer Barca und noch n paar Teams die sowas haben kaum noch!!! Naja aber wie gesagt Ronaldo ist und bleibt ein kleines Kind im hätte es menschlich besser getan wieviele anderen Spielern auch nicht zu Real zugehen den seit Mourinho da ist sind die Spieler nicht nur schlechter geworden sondern Versagen von Spieltag zu Spieltag mit ihrer Menschlichkeit und das ist meiner Meinung nach kein Grund auch wenn es evtl den Titel kosten kann aber das der einstige vorzeige Club Real das durchgehen lässt zeigt einem mehr und mehr das Mourinho diesen verein in den Dreck gezogen hat und das sie außerhalb Madrids kaum oder deutlich weniger Fans oder sympathien haben als Barca oder Man U :) VISCA EL BARCA!!!

Von: fussballfan, styria
Am: 31.03.2012 um 19:37:17

Wenn die Meinung dieses selbstverliebten Fussballers relevant wäre, müssten sich z.B. Sir Alex, Giggs, Del Piero ....usw. ärgern.

Von: bitchy
Am: 31.03.2012 um 20:21:11

Ja, das war wieder mal so ein typisches Ronaldo Statement, ohne Sinn, seinen "Ziehvater" Sir Alex hat er da wohl vergessen. Ist der dann auch kein wirklich guter Trainer?

Von: Philip
Am: 01.04.2012 um 14:53:53

Schwache Aussage, jemand der ständig behauptet der beste Fußballer zu sein, der weiß tief in seinem Inneren, dass er es nicht ist.

Woher kommt sonst dieser Zwang wieder solch eine Aussage zu machen? Er hat jetzt lange schon damit aufgehört, doch nun wieder. Mir solls egal sein, es äußern sich sogar viele aktive Spieler, die nicht bei Barca sind dazu und sagen Messi ist einfach der Beste. Über Ronaldo hört man das allerdings so gut wie nie von anderen Spielern außerhalb Madrids.

Messi selbst redet nämlich auch nicht, sondern konzentriert sich nur aufs spielen.
Jeder kann jetzt seine Meinung haben, wer besser ist, aber ich stimme mit dem überwiegenden Teil der Fußballwelt überein und sage Messi ist besser als Ronaldo.

Weiters sage ich aber auch man kann weder die zwei 100%-ig vergleichen, noch sie mit Spielern wie Xavi, Iniesta oder Xabi Alonso vergleichen.
Das sind nämlich meiner Meinung nach die besten Mittelfeldspieler, die es gibt.

Von: JB
Am: 02.04.2012 um 15:07:13

Ihr seid die größten Schwachköpfe! Lasst ihn doch seine Meinung sagen und wenn sie euch nicht passt dann müsst ihr ihn ja nicht gleich so beschimpfen. Wie tief seid ihr eig. gesunken?! Er sagt nur was er denkt und zu sagen man ist der Beste wenn man auch zu den Besten gehört ist völlig berechtidgt! Als ob jetzt Messi denkt er ist der schlechteste, nein, er sagt es eben nicht.

Vorherige    | 1 |    Nächste



 
© wetter.net


Bilder des Tages






Unterhaltung






Service
rojo ecke
rojo ecke
Wöchentlichen Newsletter eintragen: