Cristiano Ronaldo: Di María soll helfen! "Messi und Barca auf Distanz halten"


Bewerten (6):
 Kommentare: 4
Wilhelm Wagner 
- 10.04.2012

Cristiano Ronaldo: Di María soll helfen! "Messi und Barca auf Distanz halten"
Alle Nachichten zu diesem Thema per eMail
verde ecke
verde ecke

Am Mittwoch steigt das große Derby in Madrid. Aber Real Madrid kämpft immer auch noch gegen den FC Barcelona.



Das Ziel heißt: Mit vier Punkten Vorsprung in den Clásico am 21. April gegen Barca gehen. Dafür muss Real aber gegen Atlético gewinnen.

Und so wird wohl erstmals seit Dezember 2011 der wieder genesene Angel di Maria von Anfang an kicken. Nach seiner Einwechslung gegen Valencia war Real schon deutlich gefährlicher als vorher.

Ob Mesut Özil für den Argentinier auf die Bank rückt? Logisch wäre allerdings, dass beide Cristiano Ronaldo helfen werden, Tore zu erzielen. Di Maria hat 13 Torassists in dieser Saison gegeben, Özil 19. Und CR7 liegt mit 37 Toren derzeit einen Treffer hinter Leo Messi in der Torjägerliste.

Anpfiff am Mittwoch: 22 Uhr.



Schlüsselwörter: Cristiano Barca Madrid Real Barcelona Maria Valencia Mesut Özil Ronaldo Messi
Bild: Marca / Text: SAZ






Von: Viva España
Am: 10.04.2012 um 13:56:54

Di Maria muss unbedingt spielen, wenn Real das noch hinkriegen will...
Aber da muss ganz bestimmt nicht Özil weichen, viel eher Higuain, denn er passt einfach nicht in das System von Mou rein, denn während Ronaldo, Özil und Benzema viel rotieren und so Reals Spiel unberechenbar machen bleibt Higuain vorne wie angewurzelt stehen...

Higuain ist sicher einer der besten Stürmer der Welt, vielleicht sogar der beste Mittelstürmer der Welt, aber er lebt halt einfach von den Vorlagen seiner Mitspieler, während sich zum Beispiel Ronaldo auch selber in Position bringt und seine Tore macht...

Von: JB
Am: 10.04.2012 um 15:13:04

@Viva Espana: Higuain gehört ganz sicher nicht zu den Besten. Er spielt so schlecht, er sollte wirklich nicht bei Real spielen! Aber sonst stimm ich dir zu.
Ich finde Di Maria sollte zusammen mit Özil, Ronaldo und Benzema spielen, das wär perfekt.

Von: El Barto
Am: 10.04.2012 um 16:05:18

Ich find Higuain sehr stark. Er hat super Laufwege etc.. Sicherlich lebt er von den Pässen, aber bei einem 4 2 3 1
System lebt jeder Stürmer von Pässen!!!

Man muss sagen, Madrid hat schon eine starke offensive! Higuain , Cr7, Di maria, benzema

Jeder kann von den Tore sschießen. Ich persönlich find Di Maria am gefährlichsten.!! Der typ ist schon gut! Schade er soll mal bei der Albiceleste mehr zeigen!

Bei Barca muss man einfach sagen, zurzeit ist es nur MEssi der Tore schießt. Die anderen Stürmer hängen hinterher!!!

Messi forever:-)

Von: BarcaFan
Am: 11.04.2012 um 10:46:38

Fanboy forever?
Don Iniesta ist besser als Messi und außerdem schießt Alexis auch Tore.

Vorherige    | 1 |    Nächste



 
© wetter.net






Unterhaltung


Das waren die Hochzeits-Trends 2013

Die Hochzeitssaison 2013 neigt sich dem Ende zu und damit steht so langsam auch fest, welche Trends sich 2013 zu den echten Hits entwickelt haben und auf vielen Hochzeiten mittanzen durften.






Service
rojo ecke
rojo ecke
Wöchentlichen Newsletter eintragen: